Kontakt

Stiftstraße 21
52525 Heinsberg

Telefon +49 (0)2452 / 924450 Fax +49 (0)2452 / 9244579

Historie

Die Gründung der Praxis erfolgte 1975 durch Dr. Elmar Bongartz als konventionelle Röntgenpraxis mit Nuklearmedizin in der Ostpromenade 102.

Über Praxiserweiterungen 1985 und 1999 mit Anschaffung von Computertomographie- und Kernspintomographiegerät, wurde die Praxis zu einem hochmodernen Großgerätestandort, der nach Umzug in das neue Ärztehaus am Krankenhaus alle Modalitäten der modernen Radiologie und Nuklearmedizin vorhält, u.a. 1,5 Tesla MRT Scanner, 20-Zeilen-Multislice-CT-Gerät, digitales Röntgen/Mammographie und Doppelkopfgammakamera.

Seit 2008 beteiligt sich die Praxis am Mammographie-Screening und ist Gesellschafter der Screening GbR Aachen-Düren-Heinsberg.

Neben den vier niedergelassenen Ärzten Dr. (B) Fernand Honinx, Dr. med. Werner Ihm, Dr. med. Frank Steidle und Dr. med. Irene Hüttermann arbeiten in den Praxisräumen 18 MTRA'S, Medizinische Fachangestellte und Reinigungskräfte.

Durch die Kooperation mit dem städtischen Krankenhaus steht den Krankenhauspatienten das gesamte Spektrum der Praxis zur Verfügung, was die Versorgung insbesondere auch schwerstkranker Patienten der Region erheblich verbessert.