Kontakt

Stiftstraße 21
52525 Heinsberg

Telefon +49 (0)2452 / 924450 Fax +49 (0)2452 / 9244579

               

Digitales Röntgen

In unserer Praxis wird nach wie vor konventionell geröntgt aber in Form des sogenannten digitalen Röntgens. Die konventionelle Röntgentechnik stellt trotz der neuen Spezialuntersuchungen, wie z.B. Computer- oder Kernspintomographie, eine wichtige Basisuntersuchung zur Abklärung von Knochen/Gelenk-, Lungen-, Herz- oder Nierenerkrankungen dar.

Digitales Röntgen hat hierbei große Vorteile im Ablauf. Früher musste man das Röntgenbild nach der Aufnahme entwickeln. Durch die digitale Radiologie stehen die Bilder sofort an jedem PC zur Verfügung, im Gegensatz zum normalen Röntgenbild auch mehrmals. Die Bilder können an der Workstation digital nachbearbeitet werden, man erspart sich dadurch Wiederholungsaufnahmen. Es können auch keine Röntgenbilder mehr verlorengehen. Es werden keine Chemikalien mehr zur Film-Entwicklung benötigt. Ein weiterer Vorteil ist der nur noch minimale Platzbedarf für das Aufbewahren der Röntgenbilder. Nicht zuletzt benötigen digitale Röntgenbilder je nach Anlage meistens weniger Strahlung, wodurch auch der Patient einer geringeren Dosis ausgesetzt wird.